Christliches Menschenbild

Das christliche Menschenbild bildet die Grundlage unserer Arbeit.

Die Würde und Wertschätzung des Menschen in jeder Lebensphase sowie die Möglichkeiten zur Selbstgestaltung stehen im Blickpunkt unserer Tätigkeit. So gelingt es uns, jeden in seiner Art zu akzeptieren und seine Persönlichkeit ernst zu nehmen.

Diese Werte finden sich in unserer täglichen Arbeit und im Umgang mit allen wieder. Darüber hinaus finden religiöse Aktivitäten statt, die einen offenen Angebotscharakter tragen. Weltanschaulich verpflichten wir uns zur Pluralität. Die Einrichtungen stehen ohne Diskriminierung für alle Menschen offen.

Generations- und konfessionsverbindend

Unsere Arbeit ist ein wichtiger Beitrag zur Familienarbeit und zur Integration aller. Wir fördern die Vernetzung in Gemeinde und Gesellschaft.

Es entsteht eine familiäre Atmosphäre, die Raum für gegenseitiges Verständnis schafft. Menschen jeden Alters und jeder Konfession fühlen sich bei uns wohl und gut aufgehoben.

Wir schaffen Erfahrungs- und Begegnungsräume für alle Altersschichten. Wir sind offen für innovative Ideen zur Weiterentwicklung von neuen Konzepten.

Qualität unserer Arbeit

Wir leisten verantwortungsvolle und qualitativ hochwertige Arbeit durch Einhaltung des zertifizierten Qualitätsstandards.

Dadurch erreichen wir eine hohe Zufriedenheit der Kunden und Mitarbeiter. Wir nehmen uns Zeit für die individuellen Bedürfnisse der uns anvertrauten Menschen und ihrer Angehörigen. Wir ermöglichen ihnen Fähigkeiten zu erlernen, zu verbessern und zu erhalten.

Unsere Fachkompetenz gewinnen wir durch regelmäßige Besuche von Aus- und Fortbildungen. Unser Miteinander gestalten wir offen, flexibel und kollegial. Wir gehen verantwortungsvoll mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen um.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Die Einbindung ehrenamtlicher Mitarbeiter ist ein wichtiger Bestandteil unserer Konzeption.

Die Zusammenarbeit von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern wertet unsere Arbeit auf und erhöht deren Qualität. Ideen werden eingebracht, ermöglichen zusätzliche Angebote und bereichern den Alltag. Ehrenamtliche verbinden die Menschen in unseren Einrichtungen mit dem Leben in unserer Gemeinde und der Gesellschaft.

Die Kooperation wird durch eine intensive Begleitung, Einbeziehung in die Kommunikation und Integration in das gesamte Team sichergestellt. So erfährt der ehrenamtliche Mitarbeiter die Wertschätzung seiner Tätigkeit.

Außenwirkung

Die Grundpfeiler unserer Unternehmensphilosophie und die praktische Umsetzung stellen wir öffentlichkeitswirksam und transparent dar.

Unsere vielfältigen, lebensbegleitenden Dienste werden wahrgenommen und wecken Interesse. Akzeptanz und Vertrauen werden unseren Einrichtungen und Mitarbeitern entgegengebracht.

Die Mitarbeiter begegnen den Menschen rücksichtsvoll, offen und freundlich. Mit unseren Kunden und Geschäftspartnern pflegen wir einen intensiven Dialog. Wir bieten Veranstaltungen zu kulturellen und generationsübergreifenden Themen an. Die Angebote und Veranstaltungen werden in den Medien veröffentlicht.

Angenommen durch die Mitarbeiter im Februar 2011

Sitemap  |   Impressum